COOKIES

REZEPT

ZUTATEN

 

TEIG

180g Heidelbeeren

½ Zitrone

125g weiche Butter

150g Zucker

1Pck. Vanillezucker

Salz

Ei (M)

200g Mehl 

1TL Backpulver

ZUBEREITUNG

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Backen: ca. 20 Minuten

TEIG

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale und dem Ei mit den Quirlen des Handrührgeräts schaumig rühren. Das Mehl und Backpulver mischen und rasch unter die Butter-Ei-Mischung ziehen. Die Heidelbeeren vorsichtig unterziehen, das geht am besten mit einem Esslöffel. Mit einem Esslöffel etwa golfballgroße Teighäufchen auf das Backblech setzen. Dabei unbedingt genügend Abstand dazwischen lassen, da die Cookies beim Backen noch etwas auseinanderlaufen.

Im Ofen (Mitte) 20. Min. backen, bis die Cookies einen leicht braunen Rand haben, in der Mitte aber noch etwas weich sind. Die Cookies aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier vorsichtig auf ein Kuchengitter ziehen und anschließend vollständig auskühlen lassen.

Tipp: Ein Schuss Rum im Teig gibt den Cookies ein besonders Aroma – ist dann natürlich nur für Erwachsene.